Meine Motto-Kochshow „Der verrückte Teig“ / Pampered Chef®

video4

Mit diesem verrückten Teig begannen 2015 meine Pampered Chef® Motto-Shows.

Dies war natürlich lange vor Corona und so fanden die Kochshows noch live statt.

Anhand dieses Teiges konnte ich sehr gut die Stoneware und die fantastischen Küchenhelfer vorstellen und gemeinsam mit der Gastgeberin und den Gästen wurden die leckeren Gebäcke verspeist.

Gebacken auf der Stoneware erhältst du Backergebnisse wie aus einem Steinofen und mit diesem vielseitigen Teig überzeuge ich auch Back-Muffel 😉

Nach einer Auszeit, kam ich kreativ und neu-motiviert zurück… mit der neuen Motto-Kochshow und diesem Rezeptheft.

aabuch3

Mit diesem Rezeptheft möchte ich dir den “verrückten Teig” vorstellen und schmackhaft machen und zeigen, wie vielseitig dieser eine Teig mit wenigen ergänzenden Zutaten, zu einem perfektem Fingerfood verarbeitet wird.

Da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht und auch unser Freundes- und Bekanntenkreis sehr international ist, war es nur eine Frage der Zeit, bis ich Euch auch diese Rezepte zum nachlesen und nachbacken vorstellen würde.

Denn dieser “Kühlschrank-Mitbewohner” ist bei uns seit vielen Jahren ein gern gesehener Dauergast 😉

Wie so oft, bei Hefegebäck, schmecken auch diese Finger-Food-Backwaren, frisch am Besten!

Alle Rezepte sind schnell und einfach zubereitet, so dass man wirklich nicht auf Vorrat backen muss.

Ich verwende für diesen “verrückten Teig” einfaches Weizenmehl (Typ 405), aber auch Dinkelmehl (Typ 630).

Den vorbereiteten Teig portioniere ich und fülle ihn in vorbereitete geölte Gefrierbeutel, so ist der Teig schnell griff-bereit und kommt gut zum Einsatz.

In diesem Rezeptheft stelle ich die Anwendung der Stoneware von Pampered Chef® vor, aber natürlich können diese Backwaren auch klassisch auf dem Backblech gebacken werden.

insta
anfang2
insta2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben