Startseite

Balkan-Küche mit der Cook4Me

Mit diesen Rezepten holst du dir einen Hauch Balkan auf den Tisch. In diesem Rezeptheft zeige ich dir 22 Rezepte aus der traditionellen Balkanküche, die ich dem elektrischen Schnellkochtopf “Cook4Me” von Krups zeit- und energiesparend angepasst habe.

Herzlich willkommen in meiner kleinen Küche!

Auf meinem YouTube Kanal “Jana Steinzeit” zeige ich Rezepte, welche ich dem elektrischen Schnellkochtopf der Firma KRUPS, der Cook4Me und der Cook4Me(+), angepasst habe.
In diesem Rezeptheft möchte ich Dir die Balkan-Küche schmackhaft machen und zeigen, wie man zeit- und energiesparend, einen Hauch Balkan auf den Teller zaubert.

Mein Partner kommt aus dem ehemaligen Jugoslawien und da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht und auch unser Freundes- und Bekanntenkreis sehr international ist, war es nur eine Frage der Zeit, bis ich Euch auch diese Rezepte zum nachlesen und nachkochen vorstellen würde.

Liebe Grüße, eure Jana

Buchvorstellung

Das sagt die Autorin “Jana Steinzeit” über ihr Kochbuch

In diesem kurzen Video stelle ich dir mein Rezeptheft vor. Als Autorin des Werkes kann ich dir einen guten Einblick in das Werk geben, die Vorteile des Buches auflisten, einen Auszug mit einigen Rezepten und zugleich die Person hinter “Jana Steinzeit” zeigen.
Jana Steinzeit
Buch Autorin

Ein Rezeptheft der besonderen Art...

...mehr als nur ein paar aneinandergereihte Rezepte

Mit Videoanleitung

Zu jedem einzelnen Rezept – Beitrag gibt es ein ausführliches Anleitungsvideo.

Die Verlinkung zum Video ist bei jedem Rezept als QR – Code vermerkt.

Alltagstauglich

Alle Gerichte werden zeit- und energiesparend zubereitet und sind somit ideal für den Alltag geeignet.

Von süß bis deftig ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Garantiertes Geschmackserlebnis

Wer die Balkanküche mag, wird diese Rezepte lieben. Ausgewählte Follower kochten alle Gerichte nach und waren vom Geschmack und der Einfachheit der Zubereitung überwältigt.
Lass auch du dich inspirieren!

Kundenfeedback

“Durch Jana bin ich erst auf die Cook4Me richtig aufmerksam geworden, sie kocht, backt und dämpft in der Cook4Me leckere Gerichte. Auf ihrem Youtube Kanal gibt es zahlreiche Videos, die mich inspiriert haben auch mal anders zu kochen. 
Da ich die Länderküche liebe, sowie zahlreiche Gewürze sind Janas Rezepte sehr einfach und ohne Schnick Schnack nachzukochen. Einfache Erklärungen sowie Zutaten findet man in ihren Rezepten stets wieder. Auch der Wiedererkennungswert ist stilvoll nachvollziehbar und unverkennbar.
Ich habe z.B. viel Wissen von Jana gelernt, gerade im Umgang mit der Cook4Me. Auch ihre Hilfsvideos sind einfach und toll erklärt.
Die Balkan Küche ist auf jeden Fall eine kulinarische Reise Wert, probiert es aus und ihr werdet begeistert sein, versprochen!”
STEFANIE FELDERMANN​
“Ich bin von Janas Rezepten – wo immer ich sie auch finde: Bei YouTube, bei Facebook oder in ihren wunderschönen Rezeptheften – voll und ganz begeistert. Sie bereichert unseren Speiseplan schon seit vielen Monaten und mit Ideen für die unterschiedlichsten Geräte – sei es nun die Cook4me, die Preppie oder auch die Cake factory – und völlig egal, was genau ich von ihr nachgekocht habe: Ihre Rezepte sind IMMER nachvollziehbar erklärt, die Zutatenliste ist IMMER vollständig (und normalerweise sind auch alle Zutaten leicht erhältlich) und IMMERIMMERIMMER kommt etwas extrem Leckeres auf den Tisch.
Mittlerweile machen wir uns gar keine Gedanken mehr, ob wir ein neues Rezept von Jana ausprobieren sollen oder nicht – wir vertrauen blind darauf, dass es uns ohnehin schmecken wird und in diesem Glauben wurden wir bislang nie enttäuscht.”​
SUSANNE JAKOB​

Rezepte

Zutaten

1 Liter Hof- bzw Frischmilch
300-400ml Sahne
200g Schmand
2 EL Branntweinessig

Zubereitung

Frischmilch, Sahne und Schmand werden in den Topf gegeben und mit dem Spatel verrührt.
Über die manuelle Einstellung / klassisches Garen / Braten wird der Topf erhitzt.
Sobald die Milch zu kochen beginnt, wird das Gerät ausgeschalten und es wird die Restwärme genutzt.
Essig wird untergerührt und die Milch beginnt zu gerinnen. Der Deckel wird aufgelegt und nicht verriegelt. Diese Gerinnungszeit dauert etwa 1 bis 2 Stunden.
Das Garkörbchen wird mit einem Baumwolltuch ausgelegt und in einem tiefen Teller platziert.
Die Käse-Masse wird hineingegossen und das Tuch wird mehr mal ausgewrungen. So wird die Molke heraus gedrückt und der Käse bekommt seine Form.
Ich reiche dazu ofenfrisches Brot und Salz

Zutaten:

1 EL Olivenöl
2 EL Butter
1 Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 TL Paprika-Pulver
3 EL Tomatenmark
5 EL Ajvar (gerne scharf)
2 TL Vegeta-natural
0,5 TL Pfeffer
1 Tomate, klein gewürfelt
1 rote Spitzpaprika, klein gewürfelt
200g roher, gewaschener Reis
100g TK-Erbsen
400ml Wasser

Zubereitung:

Über die manuelle Einstellung / klassisches Garen / Braten wird der Topf erhitzt.
Nach und nach werden alle Zutaten, unter ständigem Rühren, zugefügt.
Der Deckel wird geschlossen und verriegelt
Bei Einstellung Garen unter Druck/ 7 Minuten gart dieses fruchtig-scharfe Đuveč.

Zutaten:

3 EL Öl
2 Zwiebeln, klein gewürfelt
3 Knoblauchzehen, gepresst
500g Hähnchengeschnetzeltes
180g Ajvar
100g Tomatenmark
1 Brühwürfel
100ml Wasser
1 TL Vegeta (natural)
0,5 TL Pfeffer
250g Kajmak oder Mascarpone

Zubereitung:

Bei manuelle Einstellung / klassisches Garen / Braten wird der Topf erhitzt.
Das Öl wird zugegeben.
In dem heißen Fett werden Zwiebeln und Knoblauch.
Tomatenmark wird zugefügt und unter Rühren angeröstet.
Das Fleisch wird zugegeben und ebenfalls angebraten.
Die Gewürze und das Ajvar werden untergerührt.
Das Wasser wird angegossen.
Der Deckel wird geschlossen und verriegelt.
Bei Einstellung Garen unter Druck / 7 min, kocht diese leckere Ajvar-Sauce.
Nach dem Abdampfen wird zum Programm Warmhalten gewechselt und die Mascarpone wird untergerührt.

Ein kleiner Auszug aus dem Kochbuch
Nach oben